Anmeldungen und Passwörter von Tausenden von Mega-Benutzern wurden veröffentlicht

Die Anmeldeinformationen von 15.000 Benutzern des Mega-Filesharing-Dienstes waren im Web gemeinfrei. Schreibt über diese Ausgabe ZDNet.

Unter den Dateien, die vom Cybersicherheitsexperten Patrick Wardle auf VirusTotal hochgeladen wurden, wurde ein Dokument gefunden, das die mit Mega-Konten verknüpften Anmeldungen, Kennwörter und E-Mail-Adressen enthält. Die Überprüfung, die unter Beteiligung von Benutzern des Datei-Hosting-Dienstes durchgeführt wurde, bestätigte die Echtheit der kompromittierten Daten.

Höchstwahrscheinlich war die Quelle des Lecks nicht Mega selbst, sondern andere Ressourcen. Zumindest einige der von den Cyberkriminellen betroffenen Benutzer verwendeten auf mehreren Websites gleichzeitig identische Anmeldungen und Kennwörter.

Bewerten Sie diesen Artikel
Informationsportal NTN24enlaweb.com - Bewertungen und Bewertungen von Waren.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu