Apple enthüllte aktualisierten Mac mini

Die Mac mini-Reihe von Kompakt-PCs erhielt ihr erstes Update seit 2014. Die Änderungen sind Standard: leistungsstärkere Prozessoren, mehr Speicher und ein modifiziertes Kühlsystem.

Mac Minis werden jetzt mit Chips der achten Generation Intel geliefert, die von preisgünstigen Core i3s bis zu leistungsstarken Core i7s reichen. Die RAM-Größe in der maximalen Konfiguration erreicht 64 GB, und die Kapazität des Solid-State-Laufwerks beträgt 2 TB. Computer haben keinen diskreten Videobeschleuniger erhalten – der im Prozessor integrierte UHD Graphics 630-Videokern Intel ist für die Grafikverarbeitung verantwortlich.

In Russland schätzte der Hersteller die Basisversion des Mac mini auf 69.000 Rubel. Der Verkaufsstart wird später bekannt gegeben.

Bewerten Sie diesen Artikel
Informationsportal NTN24enlaweb.com - Bewertungen und Bewertungen von Waren.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu