Asus Prime A320M-F Motherboard mit Sockel AM4 eingeführt

Nachrichten

Das Unternehmen Asus bereitet den Versand eines preisgünstigen Prime A320M-F-Motherboards mit Unterstützung für AMD Ryzen-Prozessoren vor. Das neue Produkt basiert auf dem AMD A320-Chipsatz.

Asus Prime A320M-F

Asus Prime A320M-F

Das Motherboard ist im microATX-Format hergestellt. Es verfügt über zwei Steckplätze für RAM-Module, vier SATA 3-Ports und zwei PCI Express-Steckplätze, darunter einen in voller Größe. Der Realtek RTL8111H-Controller ist für die Verbindung zu lokalen Netzwerken verantwortlich, und der ALC887-Codec ist für die Audiowiedergabe verantwortlich.

Der Hersteller hat den Starttermin für das Motherboard noch nicht bekannt gegeben.

Bewerten Sie diesen Artikel
Informationsportal NTN24enlaweb.com - Bewertungen und Bewertungen von Waren.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu