Das eigenständige VR-Headset Oculus Quest kostet 400 US-Dollar

Nachrichten

Das neue Oculus Quest Virtual-Reality-Headset wird im kommenden Frühjahr in den Handel kommen. Wie das Oculus Go benötigt das Gerät keine PC-Verbindung und kann völlig autonom arbeiten.

Der Hersteller gibt keine detaillierten Merkmale der Neuheit bekannt. Es ist nur bekannt, dass der Oculus Quest die Leistung des Vorgängermodells übertreffen wird, 6 Freiheitsgrade erhält und zusammen mit zwei Controllern an Kunden ausgeliefert wird.

Das Headset kostet 400 US-Dollar.

Bewerten Sie diesen Artikel
Informationsportal NTN24enlaweb.com - Bewertungen und Bewertungen von Waren.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu