Das OG-Team kämpfte in einem Showmatch gegen die OpenAI Five Bots

Nachrichten

Der internationale Meister von 2018 verlor gegen die OpenAI Five Bots.

In einer Konfrontation mit zwei Spielen ließen trainierte Roboter keine Chancen für das OG-Team. Das Team aus Europa verlor die zweite Karte in 20 Minuten.

Der Kampf zwischen Menschen und künstlicher Intelligenz ist nicht das erste Mal in Dota 2-Turnieren. Der Bot erschien erstmals im Jahr 2017, als der Roboter Danil Dendi Ishutin bei der Internationalen Meisterschaft im Mid-Only-Modus besiegte. Im Jahr 2018 verlor beim nächsten TI ein Team von fünf AIs gegen das chinesische Dota-Team und den paiN Gaming Club.

Bewerten Sie diesen Artikel
Informationsportal NTN24enlaweb.com - Bewertungen und Bewertungen von Waren.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu