Devil May Cry 5 kann bei Steam vorbestellt werden

Wie viele Spiele der AAA-Klasse wird der neue Teil des japanischen Slasher die russischen Spieler 1999 Rubel kosten.

Auf der Spieleseite werden die Systemanforderungen angegeben, aber das Minimum von den empfohlenen unterscheidet sich praktisch nicht: Das Spiel benötigt einen Prozessor Intel Core i7-4770 (3,4 GHz), 8 GB RAM und 35 GB Festplattenspeicher.

Der einzige Unterschied besteht darin, dass die Liste der Mindestsystemanforderungen die GeForce GTX760-Grafikkarte und die empfohlene GTX960 enthält.

Die Deluxe-Edition des Spiels kann auch vorbestellt werden und enthält viele Add-Ons, die auch separat erworben werden können.

Als Bonus erhalten Spieler, die das Spiel vorab gekauft haben, alternative Charakter-Skins, Hintergrundbilder und (nur Deluxe Edition) 100.000 Red Orbs, die Spielwährung von DMC.

Devil May Cry 5 wird am 8. März nächsten Jahres auf PC, Xbox One und PlayStation 4 veröffentlicht.

Bewerten Sie diesen Artikel
Informationsportal NTN24enlaweb.com - Bewertungen und Bewertungen von Waren.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu