Durch die Sicherheitsanfälligkeit in Word kann ein Computer mithilfe eines Videos in einem Dokument gefährdet werden

Nachrichten

Eine neue schwerwiegende Sicherheitsanfälligkeit wurde im beliebten Texteditor Microsoft Word entdeckt. Cybersicherheitsexperten Cymulate haben festgestellt, dass Sie die Video-in-Document-Funktion verwenden können, um Computer mit Malware zu infizieren.

Die neue PC-Hacking-Methode ist ziemlich einfach. Ein Angreifer muss der Datei nur ein Video hinzufügen und dann den Link dazu durch einen Link zu einem Virus ersetzen. Nach dem Öffnen des Dokuments lädt das System schädlichen Code herunter, ohne den Benutzer zu warnen.

Bis zur Veröffentlichung eines Software-Updates, das den Fehler behebt, empfiehlt Cymulate, keine Textdateien mit Videos aus fragwürdigen Quellen in Word zu öffnen.

Bewerten Sie diesen Artikel
Informationsportal NTN24enlaweb.com - Bewertungen und Bewertungen von Waren.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu