Es wurde bekannt, warum die Finalisten der Weltmeisterschaft nicht in FIFA 19 sind

Dies gab der Vertreter des kroatischen Fußballverbandes bekannt.

Die kroatische Nationalmannschaft ist seit FIFA 12 nicht mehr in der Reihe der Fußballsimulatoren vertreten. Es scheint, dass die diesjährige Weltmeisterschaft, bei der die Entwürfe Silbermedaillen gewannen, die Situation hätte ändern müssen, aber leider.

Laut Tomislav Patsak befand sich der Verband in Gesprächen mit Electronic Arts, aber die Parteien konnten keine Einigung erzielen, die für alle geeignet war. Mit anderen Worten, EA hat Geld gespart, um die Lizenz für die kroatische Nationalmannschaft zu kaufen.

Kroatien ist nicht die einzige Nationalmannschaft der Spitzenklasse, die nicht im Spiel vertreten ist. Ähnliches geschah mit der brasilianischen Nationalmannschaft. Aber wenn die Balkanmannschaft überhaupt nicht im Spiel ist (obwohl natürlich alle Spieler in den Vereinen vorhanden sind), hat EA im Fall der Brasilianer eine Lizenz für das Emblem und die Uniform der Nationalmannschaft erworben, aber alle Spieler mit Ausnahme von Neymar sind darin nicht real.

Bewerten Sie diesen Artikel
Informationsportal NTN24enlaweb.com - Bewertungen und Bewertungen von Waren.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu