Facebook implementiert eine End-to-End-Verschlüsselung für alle seine Dienste

Nachrichten

In naher Zukunft Facebook ist die Einführung einer End-to-End-Verschlüsselung privater Nachrichten in allen Diensten geplant. Dies gab der Leiter der Firma Mark Zuckerberg bekannt.

Derzeit wird die Korrespondenz der Benutzer nur in WhatsApp verschlüsselt. Wann ähnliche Sicherheitsfunktionen in Instagram und Messenger angezeigt werden, hat Zuckerberg nicht angegeben und nur festgestellt, dass die Arbeit an ihrer Implementierung bereits begonnen hat. Laut dem Gründer Facebook werden im Jahr 2019 Konsultationen mit Experten stattfinden, auf deren Grundlage das Unternehmen genau entscheiden wird, wie die Verschlüsselung implementiert werden soll.

Wir werden daran erinnern, dass das soziale Netzwerk seine Benutzer anhand von Telefonnummern finden darf, die mit Konten verknüpft sind.

Bewerten Sie diesen Artikel
Informationsportal NTN24enlaweb.com - Bewertungen und Bewertungen von Waren.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu