Gainward stellt drei GeForce GTX 1660 Ti-Grafikkarten vor, ohne auf die Präsentation von Nvidia zu warten

Nvidia hat die GeForce GTX 1660 Ti noch nicht vorgestellt, und Gainward hat bereits drei eigene Modifikationen angekündigt. Der Hersteller hat auf seiner offiziellen Website detaillierte Eigenschaften der Modelle Pegasus, Pegasus OC und Ghost OC basierend auf der neuen GPU veröffentlicht.

Technische Daten der Gainward GeForce GTX 1660 Ti-Grafikkarte

Technische Daten der Gainward GeForce GTX 1660 Ti-Grafikkarte

Alle 3D-Karten sind mit einem TU116-Chip mit 1536 CUDA-Kernen und 6 GB GDDR6-Speicher ausgestattet, der mit einer effektiven Frequenz von 12 GHz arbeitet. Die Videokernfrequenz beträgt 1770 MHz für die Gainward GeForce GTX 1660 Ti Pegasus und 1815 MHz für die Pegasus OC und Ghost OC. Der Stromverbrauch aller drei Beschleuniger überschreitet 120 Watt nicht.

Die Kosten und der Zeitpunkt des Auftretens der zum Verkauf stehenden Grafikkarten werden nicht angegeben.

Bewerten Sie diesen Artikel
Informationsportal NTN24enlaweb.com - Bewertungen und Bewertungen von Waren.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu