Google Maps-Nutzern wurde angeboten, Snake zu spielen

Zu Ehren des 1. April hat Google das Snake-Spiel in seinen Kartendienst integriert. Es kann von Benutzern mobiler Anwendungen für iOS und Android sowie von Besuchern der Google Maps-Website gespielt werden.

Die 'Schlange' verwendet Karten von realen Städten als Spielfelder. Die Spieler können aus sechs Standorten wählen: San Francisco, London, Kairo, Sao Paulo, Tokio und Sydney. Abhängig von der ausgewählten Stadt ändert sich das Design der Schlange selbst und das „Essen“, das sie sammelt.

Das Spiel wird mindestens eine weitere Woche auf Google Maps verfügbar sein.

Bewerten Sie diesen Artikel
Informationsportal NTN24enlaweb.com - Bewertungen und Bewertungen von Waren.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu