Neues Apple MacBook Pro ist langsamer als sein Vorgänger

Nachrichten

Letzte Woche Apple wurde eine aktualisierte Reihe von MacBook Pro-Laptops vorgestellt, die vom 15-Zoll-Modell mit dem Intel Core i9-8950HK-Prozessor angeführt werden. Nach Angaben des Herstellers ist die Neuheit allen Vorgängern in der Leistung deutlich überlegen, aber in Wirklichkeit hat sich herausgestellt, dass nicht alles der Fall ist.

Wie beim Testen durch den Videoblogger Dave Lee festgestellt wurde, kann das Kühlsystem des neuesten Apple MacBook Pro die durch den heißen Sechs-Kern-Chip erzeugte Wärme kaum bewältigen. Aus diesem Grund überhitzt sich das Gerät und zeigt nicht die angegebene Betriebsgeschwindigkeit an, was manchmal dem letztjährigen MacBook mit einem Intel Core i7–7920HQ-Prozessor entspricht.

Das Top-End Apple 2018 MacBook Pro kostet 6.699 US-Dollar.

Bewerten Sie diesen Artikel
Informationsportal NTN24enlaweb.com - Bewertungen und Bewertungen von Waren.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu