Oppo hat eine neue Modifikation des Smartphones Realme U1 veröffentlicht

Das im November 2018 eingeführte Budget-Smartphone Realme U1 verfügt über eine Modifikation mit 3 GB RAM und 64 GB Flash-Speicher. Bisher wurden Geräte mit einem solchen RAM-Volumen vom Hersteller mit nur 32-GB-Laufwerken geliefert.

Realme U1

Realme U1

Der Rest der Neuheit unterscheidet sich nicht vom Basismodell. Es ist mit einem 6,3-Zoll-Bildschirm mit einer Auflösung von 2340 x 1080 Pixel, einem Helio P70-Chipsatz MediaTek und einem 3500-Milliampere-Stunden-Akku ausgestattet. Der Kamerasatz des Geräts umfasst eine 25-Megapixel-Frontkamera und zwei hintere Sensoren mit 13 und 2 Megapixeln.

Die Kosten für die neue Variante Realme U1 betragen 160 US-Dollar.

Bewerten Sie diesen Artikel
Informationsportal NTN24enlaweb.com - Bewertungen und Bewertungen von Waren.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu