Panasonic LV- und SV-Laptops vorgestellt

Panasonic führte LV- und SV-Laptops auf Basis der Hardwareplattform ein Intel. Beide Geräte erhielten leichte, aber ziemlich große Gehäuse, was durch das Vorhandensein optischer Laufwerke in ihnen erklärt wird.

Panasonic LV und SV unterscheiden sich hauptsächlich nur in Bildschirmgrößen von 14 bzw. 12,1 Zoll. In diesem Fall sind beide Laptops mit Prozessoren Intel Core i5-8250U und i7-8550U, 8-16 GB RAM und Solid-State-Laufwerken mit einer Kapazität von bis zu 512 GB ausgestattet.

Der Hersteller hat den Verkaufsstart und die Kosten für neue Produkte noch nicht bekannt gegeben.

Bewerten Sie diesen Artikel
Informationsportal NTN24enlaweb.com - Bewertungen und Bewertungen von Waren.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu