Qualcomm stellt Snapdragon 730-, 730G- und 665-Chipsätze vor

Qualcomm hat drei SoCs für Smartphones der Mittelklasse gleichzeitig angekündigt: Snapdragon 730, 730G und 665.

Der Chipsatz Qualcomm Snapdragon 730, der gemäß den Normen der 8-Nanometer-Prozesstechnologie hergestellt wurde, ersetzte den letztjährigen Snapdragon 710. Seine Konfiguration umfasste acht Kryo 470-Prozessorkerne mit Frequenzen bis zu 2,2 GHz und die Adreno 618-GPU.

Der gleiche Chip wird in einer beschleunigten Version unter dem Namen Snapdragon 730G erhältlich sein, die sich auf Spielgeräte konzentriert. Es unterscheidet sich vom Basismodell durch höhere Videokernfrequenzen und die Unterstützung der Jank Reducer-Technologie, die die Glätte von Frame-Änderungen in Spielen erhöht.

Der mit 11-Nanometer-Technologie hergestellte Snapdragon 665-Prozessor sollte den SoC Snapdragon 665 in der Produktlinie des Herstellers ersetzen. Der aktualisierte Chipsatz erhielt den Adreno 610-Grafikbeschleuniger und acht Kryo 260-Kerne mit einer Frequenz von bis zu 2 GHz.

Die ersten Smartphones auf Basis der neuen Single-Chip-Systeme werden Mitte dieses Jahres in den Handel kommen.

Bewerten Sie diesen Artikel
Informationsportal NTN24enlaweb.com - Bewertungen und Bewertungen von Waren.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu