Sense Kazema Dual-Tower-CPU-Kühler vorgestellt

Nachrichten

Das japanische Unternehmen Scythe, das auf die Herstellung von Kühlsystemen spezialisiert ist, hat den Kazema-Prozessorkühler angekündigt. Eine Neuheit mit zwei Türmen mit Unterstützung für alle aktuellen Steckdosen Intel und AMD ersetzte das 2015 erschienene Fuma-Modell.

Sense Kazema

Scythe Kazema

Scythe Kazema ist mit zwei Aluminiumheizkörpern und der gleichen Anzahl von 120-mm-Drehtellern mit einer Drehzahl von 300-1200 U / min ausgestattet. Sechs Heatpipes verlaufen durch die vernickelte Kupferbasis des Kühlers, um die Wärme effizient vom Prozessor wegzuleiten. Das Montagegewicht beträgt etwa ein Kilogramm und die Abmessungen betragen 131x137x155 mm.

In Japan wird Scythe Kazema ab dem 24. April zum empfohlenen Preis von 63 US-Dollar erhältlich sein. Die Kosten und Verfügbarkeit des Kühlers in anderen Ländern werden nicht gemeldet.

Bewerten Sie diesen Artikel
Informationsportal NTN24enlaweb.com - Bewertungen und Bewertungen von Waren.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu