So lassen Sie Windows 10 wie Windows 7 aussehen

Windows 7, 8, 10

Windows 7 ist eine der bekanntesten und beliebtesten Betriebssystembenutzer, obwohl sie ab Februar 2020 an dritter Stelle steht. Daher ist es nicht verwunderlich, dass Windows 10 versucht hat, die Versionen 7 und 8 zu kombinieren. Der Startbildschirm wurde darauf zurückgesetzt. Aber selbst diese Aktionen der Entwickler haben die Benutzer nicht davon abgehalten, das Design zurückzugeben Windows 7. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, diesen Wunsch zu verwirklichen.

Startmenü

So lassen Sie Windows 10 wie Windows 7 aussehen

Zunächst ist es möglich, den alten 'Start' zurückzugeben. Dies soll auf verschiedene Arten geschehen. Das Startmenü in Windows 10 kann mit Systemdienstprogrammen oder Programmen von Drittanbietern geändert werden.

Bei der ersten Methode müssen Sie alle unnötigen Kacheln von der rechten Seite des Menüs entfernen, indem Sie mit der rechten Maustaste klicken und “Von Anfang an entfernen” auswählen. Ändern Sie dann die Größe des Menüs wie gewünscht. Die entfernten Kacheln können links fixiert werden. Dazu müssen Sie mit der rechten Maustaste klicken, die Eigenschaften öffnen, zum Menübereich gehen und 'Einstellungen' auswählen. Wählen Sie auf dieser Registerkarte die entfernten Kacheln aus. Und so kommt ein ziemlich ähnliches Menü heraus.

Diese Option stimmt jedoch nicht vollständig mit Version 7 überein, sodass dies auch mit einem Programm wie Classic Shell und anderen erfolgen kann. Sie müssen nur das Dienstprogramm herunterladen und ausführen. Wählen Sie einen Stil, ein Schaltflächenbild und viele andere flexible Einstellungen aus oder laden Sie sie herunter. Und dann klicken Sie auf “OK”.

Desktop

Das Erscheinungsbild des Desktops soll sich ebenfalls ändern. Dazu müssen Sie auf dem Desktop mit der rechten Maustaste klicken und “Personalisierung” auswählen. Gehen Sie zum Abschnitt “Themen” und wählen Sie im folgenden Fenster das Element “Desktop-Symboleinstellungen” aus, indem Sie die erforderlichen Ordner ankreuzen. Im selben Fenster können Sie den Hintergrund des Desktops ändern. Dazu müssen Sie im Abschnitt “Hintergrund” das gewünschte Bild auswählen.

Sie müssen auch Themen und Symbole aus dem Internet herunterladen, z. B. Aero 7. Gehen Sie zum Abschnitt “Personalisierung”. Wählen Sie die Registerkarte “Themen”, suchen Sie das gewünschte und klicken Sie auf “Thema speichern”.

Taskleiste

So lassen Sie Windows 10 wie Windows 7 aussehen

Es ist möglich, die Taskleiste zu ändern. In Windows 10 wurden im Vergleich zu Version 7 viele Elemente und Funktionen hinzugefügt, beispielsweise eine Suchzeichenfolge. Sie beeinträchtigen manchmal die Arbeit mit einem Computer erheblich, sodass sie entfernt werden können, um Platz und Komfort zu sparen.

Die Suchleiste kann ausgeblendet werden. Dazu müssen Sie mit der rechten Maustaste klicken, auf die Suche klicken und dann ein Häkchen vor dem Element “Versteckt” setzen. Wenn Sie diese Leitung benötigen, sollten Sie sie über die Schaltfläche Win aufrufen.

Es ist möglich, die Zeichenfolge wie ein kleines Symbol aussehen zu lassen. Um dies zu tun, setzen Sie im selben Abschnitt anstelle eines Häkchens auf das Element “Versteckt” das Symbol “Suchsymbol anzeigen”. Und wenn Sie die Programme sehen möchten, die gerade geöffnet sind, sollten Sie Alt + Win drücken.

Bewerten Sie diesen Artikel
Informationsportal NTN24enlaweb.com - Bewertungen und Bewertungen von Waren.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu