Uber wird einen Job-Suchdienst starten

Uber bereitet die Einführung eines Jobsuchedienstes vor – Uber Works. Das Projekt befindet sich seit mehreren Monaten in der Entwicklung und wurde bereits in Los Angeles getestet, schreibt die Financial Times.

Der neue Uber-Dienst richtet sich nicht an Vollzeitbeschäftigte. Mit seiner Hilfe wird es möglich sein, nur befristete Teilzeitjobs zu finden, für die keine hohen Qualifikationen erforderlich sind. So können Benutzer einen Job als Sicherheitsbeamter oder Kellner bekommen.

Der Zeitpunkt des Starts von Uber Works ist noch nicht bekannt. Laut Quellen der Financial Times eröffnet das Unternehmen Geschäfte auf dem Arbeitsmarkt, um seine Attraktivität für Investoren vor dem Börsengang zu erhöhen.

Bewerten Sie diesen Artikel
Informationsportal NTN24enlaweb.com - Bewertungen und Bewertungen von Waren.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu