Unternehmen Intel stellt Sunny Cove-Prozessorarchitektur vor

Nachrichten

2019 wird es Intel Core- und Xeon-Chips geben, die auf der neuen Sunny Cove-Mikroarchitektur basieren. Dies wird das größte Update der Prozessoren des Blue Chipmakers seit der Veröffentlichung von Skylake sein.

Die erste Inkarnation von Sunny Cove auf dem Verbrauchermarkt sind wahrscheinlich 10-nm-Ice-Lake-CPUs, während im Serversegment sowohl die Cascade-Lake- als auch die Cooper-Lake-Familie die Rolle eines Pioniers spielen können. Sunny Cove-Chips unterscheiden sich von früheren Prozessorgenerationen durch einen erhöhten Cache-Speicher, Unterstützung für AVX-512-Befehle und eine Erhöhung der Anzahl der pro Zyklus ausgeführten Befehle um 25%.

Eine weitere bedeutende Änderung im Vergleich zu Skylake ist die neue integrierte Grafik mit der doppelten Leistung.

Bewerten Sie diesen Artikel
Informationsportal NTN24enlaweb.com - Bewertungen und Bewertungen von Waren.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu