Was ist, wenn mein Computer meine externe Festplatte nicht sehen kann?

Sicherheit

externe Festplatte Guten Tag.

Externe Festplatten (HDD) werden von Tag zu Tag beliebter. Manchmal scheinen sie sehr bald beliebter zu sein als Flash-Laufwerke. Und das ist nicht verwunderlich, denn moderne Modelle sind eine Art Box, haben die Größe eines Handys und enthalten 1-2 TB Informationen!

Viele Benutzer sind mit der Tatsache konfrontiert, dass der Computer die externe Festplatte nicht sieht. Meistens geschieht dies unmittelbar nach dem Kauf eines neuen Geräts. Lassen Sie uns versuchen, es in der richtigen Reihenfolge herauszufinden, was hier los ist …

Wenn die neue externe Festplatte nicht sichtbar ist

Neu ist hier die Festplatte, die Sie zum ersten Mal an Ihren Computer (Laptop) angeschlossen haben.

1) Als erstes gehen Sie zur Computerverwaltung.

Gehen Sie dazu zur Systemsteuerung und dann zu System- und Sicherheitseinstellungen -> Administration -> Computerverwaltung. Siehe Screenshots unten.

2014-03-08 16_50_42-Bedienfeld 2014-03-08 16_50_49-System und Sicherheit 2014-03-08 16_51_12-Administration

2) Achten Sie auf die linke Spalte. Es hat ein Menü – Festplattenverwaltung. Lass uns weitermachen.

Alle an das System angeschlossenen Laufwerke (einschließlich externer Laufwerke) sollten vor Ihnen angezeigt werden. Sehr oft sieht der Computer die angeschlossene externe Festplatte aufgrund einer falschen Laufwerksbuchstabenzuweisung nicht. Sie müssen es dann ändern!

Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf das externe Laufwerk und wählen Sie “Laufwerksbuchstaben ändern …”. Weisen Sie als Nächstes die zu, die sich noch nicht in Ihrem Betriebssystem befindet.

Laufwerksbuchstaben wechseln

3) Wenn die Festplatte neu ist und Sie sie zum ersten Mal an den Computer angeschlossen haben, ist sie möglicherweise nicht formatiert! Daher wird es nicht auf “meinem Computer” angezeigt.

Wenn dies der Fall ist, können Sie den Buchstaben nicht ändern (Sie haben einfach kein solches Menü). Sie müssen nur mit der rechten Maustaste auf das externe Laufwerk klicken und “Einfaches Volume erstellen …” auswählen.

Beachtung! Alle Daten auf der Festplatte werden dabei gelöscht! Seien Sie aufmerksam.

Die externe Festplatte ist nicht formatiert

4) Mangel an Treibern … (Update vom 04.05.2015)

Wenn die externe Festplatte neu ist und Sie sie weder in “Mein Computer” noch in “Festplattenverwaltung” sehen, sie aber auf anderen Geräten funktioniert (z. B. wenn ein Fernseher oder ein anderer Laptop sie sieht und erkennt), hängen 99% der Probleme damit zusammen Betriebssystem Windows und Treiber.

Trotz der Tatsache, dass moderne Betriebssysteme Windows 7, 8 ziemlich “intelligent” sind und wenn ein neues Gerät gefunden wird, suchen sie automatisch nach einem Treiber dafür – dies passiert nicht immer … Der Punkt ist, dass Betriebssystemversionen Windows 7, 8 (einschließlich aller Arten von Baugruppen von den 'Handwerkern') eine riesige Anzahl, und niemand stornierte verschiedene Fehler. Daher empfehle ich nicht, diese Option sofort auszuschließen …

In diesem Fall empfehle ich Folgendes:

1. Überprüfen Sie den USB-Anschluss, ob er funktioniert. Schließen Sie beispielsweise ein Telefon oder eine Kamera an, auch nur einen normalen USB-Stick. Wenn das Gerät funktioniert, hat der USB-Anschluss nichts damit zu tun …

2. Gehen Sie zum Geräte-Manager (B Windows 7 / 8: Systemsteuerung / System und Sicherheit / Geräte-Manager) und sehen Sie sich die beiden Registerkarten an: andere Geräte und Festplattengeräte.

Externe Festplatte - keine Treiber installiert - MyPassport ULTRA WD

Windows 7: Der Geräte-Manager meldet, dass auf dem System keine Treiber für das Laufwerk 'My Passport ULTRA WD' vorhanden sind.

Der Screenshot oben zeigt, dass das Betriebssystem Windows keine Treiber für die externe Festplatte hat, sodass der Computer sie nicht sieht. Normalerweise Windows 7 8 installiert es beim Anschließen eines neuen Geräts automatisch einen Treiber dafür. Wenn Ihnen dies nicht passiert ist, gibt es drei Handlungsoptionen:

a) Klicken Sie im Geräte-Manager auf den Befehl 'Hardwarekonfiguration aktualisieren'. Darauf folgt normalerweise eine automatische Installation der Treiber.

Geräte-Manager-13-53-35

b) Suchen Sie nach Treibern mit speziellen. Programme: https://pcpro100.info/obnovleniya-drayverov/;

c) Neu installieren Windows (zum Installieren wählen Sie ein 'sauberes' lizenziertes System ohne Baugruppen).

Auf einer externen Festplatte installierte Treiber

Windows 7 – Geräte-Manager: Treiber für externe Festplatte Samsung M3 Portable sind korrekt installiert.

Wenn Sie Ihre alte externe Festplatte nicht sehen können

Alt bezieht sich hier auf eine Festplatte, die zuvor auf Ihrem Computer ausgeführt und dann gestoppt wurde.

1. Wechseln Sie zunächst zum Menü zur Datenträgerverwaltung (siehe oben) und ändern Sie den Laufwerksbuchstaben. Dies lohnt sich auf jeden Fall, wenn Sie neue Partitionen auf Ihrer Festplatte erstellt haben.

2. Überprüfen Sie zweitens die externe Festplatte auf Viren. Viele Viren deaktivieren die Fähigkeit, Festplatten zu sehen oder zu blockieren (kostenlose Antivirenprogramme).

3. Gehen Sie zum Geräte-Manager und prüfen Sie, ob die Geräte korrekt erkannt wurden. Es sollten keine gelben (oder roten) Ausrufezeichen vorhanden sein, die auf Fehler hinweisen. Es wird außerdem empfohlen, die Treiber auf dem USB-Controller neu zu installieren.

Gerätemanager 4. Manchmal hilft die Neuinstallation des Betriebssystems Windows. Überprüfen Sie auf jeden Fall zuerst die Festplatte eines anderen Computers / Laptops / Netbooks und versuchen Sie dann, sie neu zu installieren.

Es ist auch nützlich zu versuchen, den Computer von unnötigen Junk-Dateien zu reinigen und die Registrierung und Programme zu optimieren (hier ist ein Artikel mit allen Dienstprogrammen: https://pcpro100.info/luchshie-programmyi-dlya-ochistki-kompyutera-ot-musora/. Verwenden Sie ein paar … ).

5. Versuchen Sie, die externe Festplatte an einen anderen USB-Anschluss anzuschließen. Es kam vor, dass die Festplatte aus einem unbekannten Grund nach dem Herstellen einer Verbindung zu einem anderen Port einwandfrei funktionierte, als wäre nichts passiert. Ich habe dies mehrmals auf Laptops bemerkt Acer.

6. Überprüfen Sie die Kabel.

Einmal funktionierte die externe Festplatte nicht, da das Kabel beschädigt war. Von Anfang an habe ich das nicht bemerkt und 5-10 Minuten auf der Suche nach dem Grund getötet …

Bewerten Sie diesen Artikel
Informationsportal NTN24enlaweb.com - Bewertungen und Bewertungen von Waren.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu