WhatsApp wird die Nachrichtenweiterleitung einschränken

Nachrichten

Messenger WhatsApp beabsichtigt, die Weiterleitung von Nachrichten aufgrund der Verwendung dieser Funktion zur Verbreitung falscher Informationen stark einzuschränken. Dies wird im offiziellen Blog des Dienstes berichtet.

In naher Zukunft wird die maximale Anzahl der Empfänger von Nachrichten auf WhatsApp von 250 auf 20 und in Indien, wo die Weiterleitung am häufigsten verwendet wird, auf fünf sinken.

Früher wurde bekannt, dass die indischen Behörden von der WhatsApp-Administration forderten, die Massenverteilung falscher Informationen über die Entführung von Kindern zu stoppen. Seit Anfang des Jahres wurden in Indien mehr als 15 Menschen geschlagen und acht starben an den Folgen der Verbreitung gefälschter Nachrichten.

Bewerten Sie diesen Artikel
Informationsportal NTN24enlaweb.com - Bewertungen und Bewertungen von Waren.
Fügen Sie einen Kommentar hinzu